Gastronomie Kegelcenter Bremen


Direkt zum Seiteninhalt

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns, Sie bald zu Ihrem nächsten Kegelabend oder aus einem anderen Anlass, bei uns begrüßen zu dürfen.

Für Feierlichkeiten jeder Art bieten wir Menüs, Buffets und Brunches nach Ihren Wünschen für bis zu 60 Personen.

Wir gestalten Ihr Kohl-, Aal- und Spargelessen, organisieren Familien-,Betriebs oder Vereinsfest.









GUTES ESSEN - GEPFLEGTE GETRÄNKE - KEGELN

Spechen Sie mit uns, wir sind für Sie da.
Marita und Heino Radanke

Tel.: 0421-513338


Gemütlicher Treffpunkt und Ort der vielen Möglichkeiten


Seit 2003 verwöhnen Marita und Heino Radanke ihre Gäste. Dabei steht ihnen ein engagiertes Team zur Seite. Die Angehörigen der einheimischen und auswärtigen „Keglerfamilie“ und andere Gäste wissen das zu schätzen. Sie sitzen hier gerne zusammen, nach dem Sport, oder einfach nur so. Und sie kommen immer alle wieder. Die Besucher wissen die ehrliche und vor allem deutsche Küche zu würdigen. Freuen sich über die reellen Portionen zu fairen Preisen, die hausgemachten Kuchen und Torten und die gepflegten kalten und heißen Getränke.
Als ein Pluspunkt, so ist immer wieder zu hören, gilt die gemütlich-familiäre Atmosphäre. Hier ist kaum jemand nur Gast, hier gehört man dazu.
Das empfinden unterdessen offenbar immer mehr Firmen, Vereine, Parteiorganisationen und sonstige Besuchergruppen so, die sich hier zu kleineren und größeren Festen treffen, die hier her zu ihren Versammlungen, Sitzungen und sonstigen Veranstaltungen einladen. Sie sind alle willkommen, auch mit ihren Sonderwünschen, wie Kohl- oder Spargelessen, Weihnachtsfeier oder Freimarktsvergnügen. Die elegant-feine Tafel ist ebenso kein Problem wie das rustikale Buffet, kalt, warm oder gemischt, mit und ohne Fleisch. Küche und Service erfüllen nahezu alle Wünsche für Gesellschaften mit bis zu 60 Personen.
Während übrigens die Chefin mit großem Einsatz bei den Keglern „mit mischt“, hat sich Heino Radanke der Musik verschrieben. „Seine“ „Arster Blasmusiker“ nutzen die Räumlichkeiten gerne mal als Ausweichquartier für ihre Übungsstunden. Wilhelm Külkers „Bremer Musikanten“, eine Gruppe die stark an Ernst Mosch erinnert, fühlt sich hier ebenfalls zu Hause, zum Üben und auch schon mal zum Aufspielen.

Präzisionssport fordert Körper und Geist


1983 entstanden, ist das Kegelsportzentrum des Bremer-Kegler-Vereins von 1890 e.V. an der Duckwitzstraße (in der Nähe des real-Marktes) weit mehr als eine vorbildliche Sportstätte. Hier treffen sich Frauen und Männer jeden Alters, Kinder und Jugendliche, die ihre Freizeit in der Gemeinschaft verbringen möchten, die sich bewegen wollen. Dazu gehören Athleten aus dem Hochleistungsbereich, Meister fast aller Ligen und Klassen. Weiter sind da die mehr spaß- und unterhaltungsorientierten Freizeitaktivisten, die Mitglieder von Betriebssportgruppen, sowie Behinderte mit sehr unterschiedlichen Handicaps. Sie alle vereint die Begeisterung für den Kegelsport. Der wird beschrieben als eine Präzisionssportart die Körper und Geist gleichermaßen fordert und fördert.
Aber auch Gelegenheitskegler kommen gerne hier in die Neustadt. Sie möchten vielleicht ihre Geburtstags- oder Jubiläumsfeier mit einigen Würfen und der Hoffnung auf „alle Neune“ spannender und abwechslungsreicher gestalten. Denn, wie heißt es doch: Kegeln ist eine einfach umwerfende Sportart, im tatsächlichen wie im übertragenen Sinne des Wortes.
Die Besucher sind überwiegend aus Bremen und dem nahen Niedersachsen. Allerdings, anlässlich entsprechender Turniere, Punkt- und Pokalspiele reisen sie schon mal von weit her an. Oft stehen Autos mit Kennzeichen aus der gesamten Bundesrepublik auf den Parkplätzen unmittelbar am Haus.
Auf den insgesamt 32 modernen Bahnen ist alles möglich. Darum ist die große Anlage so beliebt, wie sich die Gastgeber immer wieder gerne auch von auswärtigen Besuchern bestätigen lassen. Die Sportler haben die Möglichkeit zu wählen, zwischen 28 Bohlen-, zwei Scheren- und zwei Asphaltbahnen.






Homepage | Unsere Räume | Unser Angebot | Links von Freunden | Gästebuch | E Mail | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü